Aktuelles

1. Ökostrom-Wechsel-Party
Datum & Uhrzeit: 31.10.2008, 09:26 UhrAutor: Regina Vossenkaul
Zum ersten Mal gibt es am Samstag, 8. November, ab 19 Uhr im Landkreis Rhön-Grabfeld eine Ökostrom-Wechsel-Party, zu der die Energie-Initiative Rhön und Grabfeld einlädt. Im Museumskeller in der Martin-Reinhard-Straße in Bad Königshofen erwartet die Gäste Lifemusik, im Erdgeschoss gibt es mehrere Infostände und ein Glücksrad, das für alle, die einen Einsatz wagen, tolle Preise bereit hält.
Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Frage, wie sinnvoll der Umstieg auf Ökostrom ist, der dort vom Überlandwerk Rhön angeboten wird. Alle Besucher können sich darüber informieren lassen, welches Angebot es schon gibt und was 2009 neu dazu kommt. In Zusammenarbeit mit der „Agrokraft“ wurde ein neues Konzept erarbeitet, das es den Kunden ermöglicht, über den Strompreis den Ausbau der Verwendung von regenerativer Energie in der Region zu fördern. Es gibt auch Möglichkeiten, sich direkt an einer Bürgersolaranlage oder einem anderen Projekt zu beteiligen.
Ökostrom wird zu 100 Prozent aus regenerativen Quellen wie Wasser, Biomasse, Sonnenenergie oder Windkraft erzeugt. Der normale Strommix der Versorger besteht zur Zeit durchschnittlich zu 12 Prozent aus regenerativer Energie. Ökostromerzeugung in der Region bedeutet, dass die Wertschöpfung im Land bleibt, Arbeitsplätze erhalten bleiben oder neu geschaffen werden und die Umwelt entlastet wird.
Es gibt viele gute Gründe, warum sich immer mehr Verbraucher bewusst für Ökostrom entscheiden. Der wichtigste Grund ist der Wunsch, einen persönlichen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Denn allein durch den Wechsel zu einem Ökostromanbieter erspart ein durchschnittlicher Haushalt der Umwelt rein rechnerisch 1,5 - 2 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr. Außerdem lässt höhere Nachfrage nach Ökostrom dessen Anteil am Energiemix steigen.
Willkommen zur Ökostrom-Wechsel-Party sind auch alle, die einfach nur bei flotter Musik entspannen und einen netten Abend verbringen wollen.
‹ zur Übersicht
Free counter and web stats