Aktuelles

Auswirkungen des Klimawandels in Rhön-Grabfeld
Datum & Uhrzeit: 10.11.2016, 20:47 UhrAutor: Regina Vossenkaul
Lange Trockenperioden und vermehrt auftretender Starkregen sind nur zwei Aspekte des Klimawandels. Diese Veränderungen stellen nicht nur die Landwirte in der Region vor immer neue und größere Aufgaben – betroffen sind wir alle!

Daher lädt der Bayerische Bauernverband ein zur offenen Informationsveranstaltung mit dem Titel: „Die Auswirkungen des Klimawandels auf den Landkreis Rhön-Grabfeld“, Montag, 21. November 2016, 19.30 Uhr, Festhalle Heustreu. Besonders der regionale Bezug des globalen Phänomens Klimawandel und Klimakrise sollte besonderes Interesse hervorrufen.

Die Klimaforscher Prof. Dr. Birgit Terhorst und Prof. Dr. Heiko Paeth von der Julius-Maximilians-Universität Würzburg berichten über „Bodenveränderung durch Klima und Nutzung“. Dipl.-Ing. agr. Joachim Omert, Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken und Dipl.-Ing. agr. Peter Will vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Bad Neustadt referieren über „Klimawandel - Was leisten die ländliche Entwicklung und die Landwirtschaftsverwaltung?“.

Lassen Sie sich die Veranstaltung nicht entgehen, denn entsprechend des Übertitels der Veranstaltung dürfen Sie durchaus konkrete Aussagen über den Klimawandel in unserer Region erwarten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

‹ zur Übersicht
Free counter and web stats