14.09.2019 Klimaschutz- und Energiewendefest der Gemeinde Unsleben

von global bis lokal – praktisch täglich erfahren wir die Ausmaße der Klimakrise durch Waldbrände ungeheuren Ausmaßes, makabre Hitzerekorde, Dürreregion Unterfranken usw.. Gerade die Friday for Future Bewegung um Greta Thunberg macht klar, dass unverzügliches gemeinschaftliches Handeln das Gebot der Stunde ist. Es ist höchste Zeit mit den gesellschaftlichen Akteuren ins Gespräch zu kommen.

Deshalb veranstalten die Vorzeigekommune für nachhaltige Energieprojekte, die Gemeinde Unsleben, die Friday for Future Gruppe NES und die Energieinitiative Rhön- und Grabfeld e.V. (EIRG) in Kooperation ein Klimaschutz- und Energiewendefest.

Ort: Unsleben, Krone Schenke, Hauptstraße 27
Datum: Sonntag, 22. September
Beginn: 14.30 Uhr
Ende: ca. 18 Uhr
Es erwartet Sie ein: 

  • Ein Hoffest in der Krone Schenke, unter anderem mit Flohmarkt, Kegelwettbewerb, zahlreichen interessanten Ständen und weiteren Aktionen sowie beste Bewirtung.
  • Es besteht die Möglichkeit bei einer geführten Rundtour (eventuell per E-Bus) zu den nachhaltigen regenerativen Energieprojekten der Gemeinde Unsleben viel Hintergrundwissen zu erfahren.
  • Ab ca. 16.30 Uhr finden sich LokalpolitikerInnen und die F4F Gruppe zu einer Podiumsdiskussion im Saal der Krone Schenke zusammen. Ziel ist es auch, den Dialog zwischen den Generationen zu fördern. Gerne können sich die Besucher an den Gesprächen beteiligen.