Aktuelles

ANTI-ATOM-FAMILIENFEST
Datum & Uhrzeit: 26.08.2010, 20:50 UhrAutor: Regina Vossenkaul
ANTI-ATOM-FAMILIENFEST
Unter dem Motto BRÜCKEN VERBINDEN – ATOMKRAFT ÜBERWINDEN findet am SONNTAG, 5. SEPTEMBER, von 13 bis 19 Uhr ein Anti-Atom-Familienfest in Bergrheinfeld, Festplatz Wad, statt. Um 19 Uhr soll sich ein Demozug zur Brücke formieren. Dazu lädt das Schweinfurter Aktions-Bündnis gegen Atomkraft ein, das ist eine freie Organisation aus verschiedenen Gruppen der Anti-Atomkraft-Bewegung. ENDLICH ABSCHALTEN wird gefordert und keine Verlängerung der Laufzeiten für Grafenrheinfeld und andere Atomkraftwerke.
Das Anti-Atom-Familienfest wird Brückenfest genannt, da die neu gebaute Brücke mit Blick auf das AKW Grafenrheinfeld bewusst in die Veranstaltung einbezogen wird. So machen die Veranstalter deutlich, dass es unakzeptabel ist, wenn das Festhalten am hochgefährlichen Betrieb der Atommeiler als „notwendige Brückentechnologie“ verkauft werden soll.
Das Fest bietet Unterhaltung, Information und die Gelegenheit zum Austausch in angenehmer Atmosphäre. Für das leibliche Wohl sorgen diverse Verköstigungsstände. Es gibt Infostände zu den Themen • Risiken der Atomenergie • Möglichkeiten zur Energieeinsparung • Einsatz alternativer Energieformen. Für die Kinder gibt es Bastelangebote, ein Clowntheater und Spielgeräte.
Redebeiträge werden erwartet von Karin Wurzbacher (Umwelt-Institut München) und WolframScheffbuch (Bund der Bürgerinitiativen mittlerer Neckar). Ein buntes Kulturprogramm begleitet den Tag mit einer Breakdance-Vorführung der Tanzschule Pelzer, mit Hubert Rüttinger und Songs und Musik der 80er, Birgit Süß singt Chansons, Johannes Wohlfahrt trägt satirische Lieder bei. Beim Paul Simson Project trifft Soul auf Gitarre. Jonglagevorführungen bietet die Gruppe Firlefanz.
Kontakt-Adresse: babs.guenther@t-online.de
Das Schweinfurter Aktions-Bündnis will sich auch zukünftig gegen Atomenergie einsetzen. Für die Durchführung des Brückenfestes und für zukünftige Aktionen und Öffentlichkeitsarbeit ist es für jede Spende dankbar. Spendenkonto: Stichwort Atomkraft nein danke! bei der Sparkasse Schweinfurt, Kontoinhaber: Bürgeraktion Müll und Umwelt, Kontonummer: 211 354 96, Bankleitzahl: 793 501 01.
‹ zur Übersicht
Free counter and web stats