Aktuelles

Einladung zum Klimavortrag mit Sven Plöger
Datum & Uhrzeit: 13.01.2017, 12:14 UhrAutor: Regina Vossenkaul
Liebe Mitglieder,

Die Vorstandschaft der EIRG lädt Sie zu einem sehr interessanten Vortragsabend ein. Die Netzwerkpartnerschaft, bestehend aus dem BBV-Kreisverband, der Energieinitiative Rhön- und Grabfeld e.V. (EIRG), der Kreisgruppe des Bund Naturschutz und des Imkervereins, veranstaltet zum Thema:

„Klimawandel – gute Aussichten für morgen?“

einen Vortragsabend mit „ARD – Wetterfrosch“ Diplom-Meteorologe Sven Plöger am Dienstag, den 31.01.2017, 19.30 Uhr, in der Festhalle in Heustreu.

Zu Sven Plöger, auch erfolgreicher Buchautor und ARD-Dokumentarfilmer zu den Themen „Klima und Wetter“, heißt es:

„Er habe ein gutes Zeitgefühl für 2 Minuten und 19 Sekunden, behauptet der Diplom-Meteorologe, erfolgreiche Buchautor und „ARD-Wetterfrosch“ Sven Plöger. Das sei die Sendezeit fürs ‚Wetter im Ersten‘. Aber was passiert, wenn er "länger“ darf? Ja dann ist seine Freude groß, sagt der Weltreisende in Sachen Klimawandel und Wetter. Denn erst dann – bei Vorträgen oder Moderationen, die sich rund um diese Themen drehen – kann er seiner Begeisterung wirklich freien Lauf lassen!

Den Zuhörer zu fesseln, den Inhalt korrekt aber anschaulich und verständlich für Jedermann "rüberzubringen" und das Ganze mit einer Prise Humor anzureichern - das ist für ihn Faszination und Herausforderung zugleich.

Stets nimmt er neben globalen und nationalen auch regionalen Bezug zu den Auswirkungen und Folgen des Klimawandels und den zu erwartenden Wetterphänomenen.
Sein lockerer Plauderstil lässt das Publikum „mittendrin“ sein. Und die Illustration durch viel Bildmaterial sorgt dafür, dass die Inhalte hängen bleiben, denn, so Sven Plöger, „spannende Wetter- und Klimabilder prägen sich leicht bei jedem von uns ein!“ Am Ende ist Zeit für Fragen und Diskussionen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Sie, gerne auch mit Ihren Freunden und Bekannten!

‹ zur Übersicht
Free counter and web stats